Aus dem Trautenauer Adreßbuch 1930


Gemeinde Dunkeltal

und die Ortsteile Altenberg und Bertholdshöhe mit 484 Einwohnern in 69 Häusern.


Romantisch gelegener Ort. Spitzberg und Forstberg treten nahe aneinander. So wird das Tal eingeengt.
Im Winter haben einige Häuser keine Sonne. Industriereich. 1778 Gefecht an der Höhenbrücke.
In der Nähe die Aichelburg, wegen ihrer Aussicht besuchenswert.


Gemeindeamt.

Gemeindevorsteher: Adolf Köhler.

Arzt und Apotheke: Marschendorf IV.

Kirche, Post und Schule: Marschendorf IV.

Bahnstation: Freiheit – Johannisbad.

Automobilstation der Linie Freiheit-Petzer.

Schule.
Privat-Kindergarten in 2 Abteilungen mit 60 Zöglingen. Erhalter: Jaromir Czernin-Morzin.
Leiterin und Kindergärtnerin: Maria Franziska Hajduk, Ordensschwester. Wärterin: Aloisia Strosyk, Ordensschwester.

Vereine.
Freiwillige Feuerwehr. – Ortsgruppe des Zentralverbandes aller Glasarbeiter und verwandter Berufe. –
Riege Marschendorf-Dunkteltal des deutschen Turnvereines "Freiheit", Marschendorf. – Sektion des Riesengebirgsvereines.

Verzeichnis der Hausbesitzer der der Gemeinde Dörrengrund:

2. Czernin. – 3. Czernin. – 8. Firma Kluge J. A. – 9. Trömer Vinzenz. – 10. Kleinert Emil.

11. Tippelt Stefan und Regina. – 12. Rumler Wenzel. – 13. Pflüger Karolina. – 14. Tippelt Franz und Hedwig. – 15. Rumler Johann und Marie. –
16. Seidel Alois. – 17. Ettrich Franz und Marie. – 18. Tippelt Josef. – 19. Tippelt Alois. – 20. Tippelt Anton.

21. Reiß Franz. – 22. Fuckner Rudolf. – 23, 25 und 26. Steinbrecher Gilbert. – 27. Tippelt Franz. – 29 und 30. Steinbrecher Gilbert.

31. Just Vinzenz. – 32 bis 34. Firma Dix Ignaz. – 35. Hintner Alois. – 36. Klaus Wilhelmine. – 37. Firma Dix Ignaz. – 38 und 39. Steinbrecher Gilbert. – 40. Just Josef.

41. Rumler Marie. – 42. Jelinek Oswald. – 43. Hampel Johann. – 44. Tippelt Josef. – 45. Kleinert Albin. – 46. Henschel Wenzel. – 47. Hübner Franziska.

51. Firma Dix Ignaz. – 52 bis 54. Steinbrecher Gilbert. – 56. Firma Dix Ignaz. – 57 bis 59. Steinbrecher Gilbert.

61. Firma Kluge J. A. – 62. Mergans Franz. – 63. Just Franz. – 64. Firma Kluge J. A. – 65. Menetz Franziska. –
66. Steinbrecher Gilbert. – 67. Firma Dix Ignaz. – 68. Firma Dix Ignaz. – 69. Firma Kluge J. A. –- 70 Steinbrecher Gilbert.

71. und 71a Firma Dix Ignaz. – 72 und 72 a Bernkopf Josef. – 73 und 74. Czernin. – 75 bis 77. Firma Kluge J. A.

Industrielle Betriebe.

Flachsgarn.Spinnerei: J. A. Kluge. Tel. 7 (Marschendorf IV.). Inhaber: Ing. Franz Kluge, Hugo Kluge, Johann Kluge, Fritz Kluge. Buchhalter: Josef Schreier.
Glasschleiferei: G. A. Steinbrecher. Tel. 13 (Marschendorf IV.). Inhaber: Felix Steinbrecher. Buchhalter: Emil Hübner.
Papierfabrik und Holzschleiferei: Ignaz Dix. Tel. 1 (Großaupa). Inhaber: Rudolf und Ernst Dix. Direktor: Berthold Richter. Buchhalter: Franz Just.


Erwerbszweige nach Gruppen geordnet:

Bäcker: Tippelt Berthold 32.
Bierniederlage: Kluge J. A. 64.
Fleischer und Selcher: Just Franz 63.
Friseur: Kraus Rudolf 67.
Gastwirte: Jelinek Oswald 42, Henschel Philomena 46, Just Franz 63, Taube Berthold 26.
Gemischtwarenhandlungen: Tippelt Berthold 32.
Konsumverein: "Eintracht" 76.
Krämer: Jezek Emanuel 53.
Fuhrwerksbesitzer: Lahmer Josef 39.
Schuhmacher: Felscher Franz 78.

Tischler:

Mergans Franz 62.

 

< Home >     < weiter >

Copyright 2012 by http://marschendorf.riesengebirgler.de / www.riesengebirgler.de